Assess­ment für Verkauf
und Führung

Assess­ment von und für Praktiker.

 

IACT — Insti­tut für adap­tives Coach­ing und Training

«Neue Tal­ente zu find­en ist die Herkules-Auf­gabe für die Zukunft»

Um was geht es in einem Assessment?

Grund­sät­zlich unter­schei­den wir zwis­chen einem wis­senschaftlichen und einem prak­tis­chen Assess­ment, wenn wir neue Tal­ente an Board holen. Im wis­senschaftlichen Assess­ment wer­den vor allem alle mess­baren und ver­gle­ich­baren Fähigkeit­en getestet. Auf­gaben­rei­hen und Zeit­druck kön­nen einen grund­sät­zlichen Rah­men für die Bew­er­tung schaf­fen. Unser ergänzende prak­tis­che Ansatz set­zt auf die men­schlichen Kom­po­nen­ten wie Auftrittskom­pe­tenz, Ver­hand­lungs­geschick, Abschluss-Stärke, Führungsstärke, Authen­tiz­ität und emo­tionale, empathis­che Intelligenz.

Assessment

Wie läuft ein Assess­ment ab:

1. Auf­tragsklärung

Am Anfang des Assess­ment klären wir, welche Stellen Sie beset­zen wollen. Zur Auswahl kom­men interne und externe Tal­ente, welche Sie entwed­er fördern oder neu ein­stellen wollen. Gemein­sam entschei­den wir, welche Per­so­n­en aus Ihrem Unternehmen im Gremi­um der Jury mit­machen wer­den. Es ist von entschei­den­der Wichtigkeit, dass eine möglichst bre­ite Abstützung im Unternehmen und eine kri­tis­che Bew­er­tungs­ba­sis entste­ht. Die opti­male Anzahl Juroren und Anwärter ist je 5.

Zudem klären wir das wann und wo, und welche Resul­tate erwartet wer­den dürfen.

2. Def­i­n­i­tion der Testumgebung

Fol­gend klären wir im Detail, welche prak­tis­chen Fähigkeit­en Sie bei Ihren neuen Verkäufern oder Führungsper­so­n­en testen wollen. Sie haben dabei die Wahl unter 40 ver­schiede­nen Rol­len­spie­len und Vor­tragsmustern. Falls das nicht reicht, beste­ht zusät­zlich die Möglichkeit, fir­men­spez­i­fis­che Rol­len­spiele zu entwick­eln. Gerne kön­nen Sie auf unsere «best prac­tice» Empfehlun­gen zurückgreifen.

3. Ein­ladung Teilnehmende

Ihre Assess­ment Teil­nehmenden erhal­ten von uns die Ein­ladung zum Assess­ment. Darin enthal­ten sind ver­schiede­nen Auf­gaben, die der Vor­bere­itung dienen. 

4. Assess­ment Tag

Der Assess­ment Tag ist lang! Er begin­nt für die Jury um 7.30 Uhr. Nach ein­er kurzen Ein­führung über die Bew­er­tungs­grund­sätze und die eigens dafür entwick­elte App «Asset­PRO», emp­fan­gen wir die Proban­den um 8.30 Uhr. 

Ein typ­is­ch­er Ablauf ein­er Assess­ment kann für den Verkauf so aussehen:

Runde 1: 3‑Minuten Vor­trag
Runde 2: Rol­len­spiel «Tele­fonieren und Ter­mine fix­ieren»
Runde 3: Rol­len­spiel «Gespräch­seröff­nung und das erste Gespräch mit dem Kun­den»
Runde 4: 5‑Minuten Präsen­ta­tion ein­er Lösung oder eines Pro­duk­ts aus Runde 3
Runde 5: Kri­tis­che Fra­gen aus dem Gremi­um zu Präsen­ta­tion beant­worten (Umgang mit Kri­tik)
Runde 6: Rol­len­spiel Preisver­hand­lung
Runde 7: Rol­len­spiel Verkauf­s­ab­schluss
Runde 8: Rol­len­spiel Rekla­ma­tion­s­ge­spräch
Runde 9: 1‑Minutenvortrag «Warum ich?»

Nach jedem Teil­nehmenden, nach jed­er Runde, wird eine Bew­er­tung in die App eingegeben. Am Abend wis­sen wir dann, wer die Ran­gliste anführt und wer nicht in Frage kommt. Zudem fol­gt am Ende des Tages ein Plenums- und Konsensgespräch.

5. Abschluss und weit­eres Vorgehen

Nach etwa ein­er Woche tre­f­fen wir uns im Entschei­der­gremi­um und besprechen die Resul­tate. Im Sinne ein­er Manöverkri­tik hal­ten wir fest, was wir für kün­ftige Assess­ments noch erweit­ern und anpassen können.

Zudem besprechen wir die weit­ere Aus­bil­dung der neuen Stars, um ihnen die best­mögliche Plat­tform für einen erfol­gre­ichen Ein­stieg in die neue Anstel­lung zu bieten.

Für wen eignet sich Assessment?

Für alle Fir­men, von kleinen Inhab­erge­führten, über die Mit­tel­ständi­gen bis hin zu den grossen Unternehmungen, die mit­tels klas­sis­chem Ver­trieb Ihren Umsatz auf- oder aus­bauen wollen oder neue Führungskäfte einstellt.

Für Unternehmen, die wis­sen, dass der «blinde Fleck» ger­ade in der Sit­u­a­tion von Neuanstel­lun­gen von aussen her betra­chtet wer­den muss

Für Unternehmerin­nen und Unternehmer, die an ein­er erfol­gre­ichen und nach­halti­gen Verkaufs- und Führungscrew inter­essiert sind und ihnen später im Prozess die best­mögliche Aus- und Weit­er­bil­dung im Verkauf und Führung zukom­men lassen wollen

Es geht in erster Lin­ie darum, neue Tal­ente in die Unternehmung zu holen. Nicht weniger inter­es­sant ist es aber, die jun­gen und motivierten eige­nen Leute mit Ambi­tio­nen für den Verkauf und die Führung im Assess­ment zu testen. Es ist gut zu wis­sen, wenn ein Mitar­bei­t­en­der sagt: «Ja, ich will!» Noch bess­er ist es zu wis­sen, ob er oder sie auch das nötige Poten­tial mit sich bringt, um erfol­gre­ich im hart umkämpften Umfeld zu beste­hen und zum Anwalt Ihrer Kun­den und der Mitar­bei­t­en­den zu werden.

Assess­ment

Suchen Sie den oder die Richtige für Ihren Verkauf oder für die Führung? Die zukün­fti­gen Stars Ihres Unternehmens? Diese Herkule­sauf­gabe ist unsere Pas­sion. In unserem einzi­gar­ti­gen, elek­tonisch unter­stützten Prax­isas­sess­ment geht die Post ab

Train­ing

Wollen Sie noch bess­er wer­den? Übung macht den Meis­ter. In unseren Camps für Lead­er­ship und Sales­force trainieren wir über 40 Mod­ule aus der Prax­is für Prak­tik­er. Keine Mark­tschreierei, son­dern solides Verkaufs- und Führungshandwerk

1:1 Prax­is

Sie wollen inten­siv­er trainieren und üben? Unser Elitepro­gramm «1:1 Prax­is» macht genau das. Wir begleit­en Sie inten­siv «on-the-job» in Ihren Sitzun­gen, bei Mitar­beit­erge­sprächen, bei Ihren Kun­den. Verkaufs- und Führungskom­pe­tenz ist kein Zufall, son­dern Training

Spezial

Mes­se­train­ing, Auftrittskom­pe­tenz, virtuelle oder hybride Live-Events, Pitchdeck? Mit unser­er langjähri­gen Erfahrung in der Livekom­mu­nika­tion erare­it­en wir mit Ihnen neue, unschlag­bare Konzepte und imple­men­tieren diese im Marketingmix

Kon­tak­tieren Sie uns jetzt!

Unser Team mit Spezial­is­ten für alle Bere­iche des Coach­ing, Train­ings,
Con­sult­ing und der klin­is­chen Betreu­ung ste­hen für Sie bereit.

Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen:

Key­train­ing GmbH
Insti­tut für adap­tives Coach­ing und Train­ing
Kor­back­er­weg 58
5502 Hun­zen­schwil

Email senden
Tele­fon: +4179 674 60 30 (Com­box)

Reak­tion­ss­panne: Unsere Reak­tion kann bis zu 24 Stun­den dauern. Wir melden uns aber bes­timmt bei Ihnen

Diese Seite ist geschützt durch reCAPTCHA von Google:
Pri­va­cy­poli­cies I Termspoli­cies